Umwege erweitern die Ortskenntnis.
Pokétragon, "Der Helden Berufung"

Vita

Stand Januar 2024 

Die chemische Analyse der sogenannten dichterischen Inspiration ergibt neunundneunzig Prozent Whiskey und ein Prozent Schweiß. William Faulkner (Literatur-Nobelpreisträger)

Bürgerlicher Name

Cornelius Heinrich Klein

Berufsabschlüsse

  • Studio- & Synchronsprecher (Akademie DEUTSCHE POP in FFM bei u.a. Manuel Francescon), Diploma-Abschluss Herbst 2022
  • Kultur- und Medienpädagoge an der Hochschule Merseburg (inkl. Hörspiel- und Theaterproduktion), BA-Abschluss Herbst 2013
  • Veranstaltungskaufmann (Kulturzentrum Waggonhalle Marburg), IHK-Abschluss Frühjahr 2010

Autodidaktische Berufung

  • Romanautor seit 2007
  • Schauspieler und Regieassistent in freien Theatergruppen seit 2007
  • Moderator für kulturelle und festliche Veranstaltungen seit 2015
  • “Ausbildung” zum Mythologen (Fachbücher lesen, Museen besuchen, Dokumentationen schauen …) seit Kindestagen bis dato
“Schön, dass Ihr mich besucht”!
“Schön, dass Ihr mich besucht”!

Werdegang

  • Seit September 2020 bis dato Mitarbeiter der AWO Hessen Süd als Sozialarbeiter an den Grundschulen in Rabenau (Gießen)
  • Von Mai 2017 bis September 2020 pädagogischer Mitarbeiter der JUKO Marburg e.V. für die Leitung von Qualifizierungsmaßnahmen
  • Von Oktober 2013 bis September 2016 Mitarbeiter der Stadt Homberg (Ohm) für den Aufbau und die Pflege der kommunalen Kultur- und Jugendarbeit
  • Von 2010 bis 2013 Studium (BA) der Kultur- und Medienpädagogik in Merseburg
    • Zwischendurch Praxissemester bei Kulturfabrik Koblenz GmbH
  • Berufsausbildung im Marburger Kulturzentrum Waggonhalle von 2007 bis 2010
  • Zivildienst beim Uniklinikum Marburg
  • Schulbesuch bis zur 12. Klasse der gymnasialen Oberstufe Kirchhain mit Erwerb eines durchaus miserablen Fachabiturs
  • Geboren 1987 in einer Klinik in Alsfeld (aufgewachsen im oberhessischen Nieder-Ofleiden (Gemeinde Homberg Ohm)